HöhentrainingHöhengeneratorHöhenzeltVerleihDiv.

 

Seit nunmehr 15 Jahren vermietet Gairrit Höhengeneratoren und für Höhentraining erforderliches Equipment.

Die Reaktion der Anwender ist über Pulsoxymetrie sehr leicht zu ermitteln. Aber wie verhält es sich mit dem Höhengenerator selbst? Was genau macht er? Welche Leistungen erbringt er? Ganz klar stehen Kompressor und Zeolith in Zusammenhang, aber wie genau?

Simon und Robert haben ein FH Projekt initiiert, um diese Geheimnisse erstmals zu lüften. Die Demowand zeigt, aus welchen Einheiten ein  „Höhengenerator“ überhaupt besteht und veranschaulicht erstmals die volle Funktion.

Der Einfachheit halber arbeitet dieses BAC1 Projekt mit einer einzelnen Zeolith-Kartusche. Die zahlreich verbauten Sensoren und Ventile sind an ein SPS angeschlossenen. Die Programmierung liefert zudem eine grafische Übersicht, die die Vorgänge übersichtlich und die Leistungsparameter eindeutig darstellt.

Das BAC1 Projekt HWS1718 ermöglicht somit die optimalen Betriebsparameter der selbst zusammengesetzten Bauteile zu ermitteln - unter welchen Einstellungen der meiste Stickstoff gewonnen werden kann.

Die aus diesem Projekt gewonnenen Erkenntnisse münden in ein fortführendes und vertiefendes BAC2 inkl. Praktikum. Die Ergänzung mehrerer Zylinder sowie Integration weiterer Ventile und Sensoren wird zu einem intelligenten Prototypen führen, der noch mehr – bis dato nicht erfüllbare - Funktionen ermöglicht.

 

Vielen Dank an dieser Stelle an TecSense, Stasto, Sigmatek für deren Unterstützung bei diesem Projekt. Vielen Dank an Daniela, Max und Hannes für die Umsetzung und danke auch an Robert und Simon für die Betreuung!




Verfügbarkeitskalender

201820192020
<März>
Woche: 1>

DoFrSaSoMoDiMi
Gondel
1
2
3
4
5
6
7
Generator
1
2
3
4
5
6
7
Generator 1
1
2
3
4
5
6
7
Generator 2
1
2
3
4
5
6
7
Generator 3
1
2
3
4
5
6
7
Generator 4
1
2
3
4
5
6
7
Generator 5
1
2
3
4
5
6
7
Komplette Monatsübersicht

Legende:

 
frei
 
Wochenende
 
gebucht