VerleihHöhe allgemeinServiceKontaktDiv.

HINWEISE und ANWENDUNGSTIPPS

a) Warnhinweis! GAIRRIT gestattet die Verwendung des Höhengenerators mit Zelt ausschließlich zu passiver Anwendung, insbesondere zum Schlaf. Ausdrücklich untersagt ist die Verwendung des Mietgegenstandes bei gleichzeitiger sportlicher Betätigung (z. B. Laufband, Fahrradergometer, Rudergerät oder ähnliches).

b) Der Generator selbst ist in eine Räumlichkeit mit offenem Fenster zu stellen. Mit einer räumlichen Trennung zwischen Generator und Schlafplatz umgeht man das beim Schlaf möglicherweise störende Generatorgeräusch. Der mitgelieferte Schlauch hilft die dabei entstehende Entfernung zu überbrücken. Sollte dieser für Ihre Räumlichkeiten nicht lange genug sein, erweitern Sie diesen Schlauch einfach. Das rhythmische “Atmen“ des Generators bleibt in jedem Fall erhalten. Je länger der Schlauch ist, desto mehr Leistung verliert der Generator. Es dauert dann einfach ein wenig länger, bis die Höhe erreicht wird.

c) Das Zeltinnere erwärmt sich bei Verwendung (besonders im Sommer). Das Weich-PVC der Original Hypoxico-Zelte wird mit steigender Temperatur geruchsintensiver. Zelte von GAIRRIT verzichten daher auf dieses Material. Die Luftfeuchtigkeit kann im Zeltinneren steigen.

d) Simuliertes Höhentraining stellt eine Möglichkeit/Trainingshilfe zur legalen Leistungssteigerung dar. Die Leistungssteigerung erfolgt durch vermehrte Bildung roter Blutkörperchen, sie kann aber auch ausbleiben. Es gibt einen kleinen Personenkreis, die auf Höhenexposition keine Reaktion zeigt.

e) Jegliche Art des Höhentrainings ist nur bei vollster Gesundheit durchzuführen. Eine Erkrankung während des Höhentrainings erfordert dieses zwingend abzubrechen, bis man wieder völlig gesund ist.

f) Simuliertes Höhentraining kann bei nicht ordnungsgemäßer Durchführung, also zu hoher Exposition, zu Schwindel, Erbrechen, Kopfweh führen. Eine der Höhe angepasste Flüssigkeitszufuhr ist empfehlenswert.

g) Die passive Anwendung bei Schlaf sieht bei Ausdauerathleten erfahrungsgemäß eine Maximalhöhe von 2400-2600m vor, bei Vorbereitung für Höhenbergsteigen entsprechend höher.

h) Die Gewöhnung an die Höhe erfolgt individuell nach Befinden und Höhenerfahrung. Bei Erstanwendung in der Regel durch kontinuierliches Steigern beginnend bei 1800m. Gutes Ein- und Durchschlafen in der Nacht sind Zeichen, dass man mit der angewählten Höhe gut zurecht kommt. (Erst dann die Höhe ggf. und geringfügig – z.B. in 200m Schritten – steigern.) Tagesschwankungen im persönlichen Empfinden sind natürlich möglich.

i) Leistungssteigerung durch die Vermehrung der roten Blutkörperchen bei passiver Anwendung erfordert nach neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen ca. 250 Stunden Aufenthalt im Zelt.

j) Das Erreichen der am Generator angewählten Höhe im Zelt hängt von der Höhe selbst ab. Je niedriger die gewählte Höhe, desto schneller wird die angewählte Höhe im Zelt erreicht. Bei z.B. 4000m wird dieser Prozess über 2 Stunden dauern.

k) Die Sauerstoff reduzierte Luft im Zelt entspricht einer relativ “stabilen“ Blase. Durch normal schnelles öffnen/schließen des Zeltes erfolgt nur ein geringfügiger Abfall der im Zelt herrschenden Höhe. Je kürzer diese Phase des Auf- und Zuzippens, desto eher, dass die Höhe gehalten werden kann.

l) Anwendung von simuliertem Höhentraining während des Schlafes stellt eine nicht unerhebliche körperliche Belastung dar. Das kann in der Zeit der Gewöhnung/Anpassung vor allem in der Früh und vormittags zu vermehrter Müdigkeit führen.

m) In der Höhe ist die Herzfrequenz vor allem in der Gewöhnungs-/Anpassungsphase höher. Während dieses Zeitraums kann dadurch beim Aufwachen erhöhtes Hungergefühl auftreten, da in der Nacht mehr verbrannt wird.

n) Während des Anpassungszeitraumes sonstige Trainingsreize unbedingt reduzieren. Vor allem Spitzenbelastungen sind anfangs gänzlich zu vermeiden. WENIGER ist hier eindeutig MEHR!

 




Verfügbarkeitskalender

201720182019
<September>
<Woche: 4>

FrSaSoMoDiMiDo
Gondel
Generator
Generator 1
Generator 2
Generator 3
Generator 4
Generator 5
Komplette Monatsübersicht

Legende:

 
frei
 
Wochenende
 
gebucht